VIDEO: Du im Noche Oschte (Vorabversion)

Dieses Lied ist aus Sicht eines Waffenhändlers geschrieben, der sich darüber freut, dass das Parlament, die Regierung und die Stimmbevölkerung stets zu seinen Gunsten entscheidet. Er kann weiterhin in Länder exportieren, welche es mit Menschenrechten nicht so genau nehmen. Höhnisch erklärt er diese Situation der Person "im noche Oschte... oder in Afrika", die leider Pech hat, weil sie in seinem Land "nit Wähler isch".


Kommentar schreiben

Kommentare: 0